25books

ROBERT LYONS /// PICTURES FROM THE NEXT DAY         de | en

Dieses Buch ist sehr traurig, sehr wahr und sehr gut. Dazu hervorragend gemacht und mit einer Auflage von nur 250 Exemplaren leider auch rar. Ich kann erst mal nur einige wenige Exemplare anbieten. Die aber gerne.

Als der Fotograf Robert Lyons 2008 zurück in die USA zieht, nach Masschusetts, um genau zu sein, fehlen ihm beim Einzug in sein neues Domizil ein paar Werkzeuge, um sich einzurichten. Eine Freundin weiß Rat und macht ihn mit ihrem Onkel Walter bekannt – Walter Niemiec. Der kann helfen.

Walter ist 85, hat praktisch sein ganzes Leben in einem Haus in der Nachbarschaft verbracht und über die Jahrzehnte Gegenstände gesammelt, gepflegt und aufbewahrt, die sein Leben begleitet haben, seine Interessen spiegeln und seinen Alltag ausmachten. Ein Universum aus Anglerutensilien, Modellflugzeugen, Waffen und Munition, stapelweise Fachliteratur, karierten Hemden, Uhren, Weckern, Kameras und Radios, Flaggen. Ja, das Haus ist voll, aber es herrscht Ordnung, auch bei den Gewürzen im Küchenregal.

Ok, Angelrouten, Modellflugzeuge, Munition – nicht unbedingt das, was mich an erster Stelle interessiert, und ich denke das gilt auch für den Fotografen. Und doch kam er immer wieder in Walters Haus, um alles zu fotografieren. Denn in der Summe erzählen die Dinge von einem Leben voll Energie, Leidenschaft und Individualität. Aber auch davon, dass alles, was diesem Mann etwas bedeutet, seine Bedeutung verliert, wenn er nicht mehr da ist um es lebendig zu machen. Die wenigen Portraits des alten Mannes machen das auf schmerzhafte Weise klar.

Ein sehr bewegendes Buch.
 
Zatara Press 2017 /// 19.3 x 27 cm /// 29 Color Photographs /// Leporello /// Hardcover, Swiss bound /// English /// Edition of 250 Copies
 
€46.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0